Ausbildung

Ausbildung

azubis berichten

Porträtbild Joel

Joel, 18 Jahre

Mein Name ist Joel und ich mache eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker. Ich bin im dritten Lehrjahr. Die Firma Eugen Geyer stellt Rund- und Profilrohre für verschiedene Branchen, wie z.B. Medizintechnik, Werkzeug- und Maschinenbau her. Ich arbeite hauptsächlich an der Ziehbank. Hier ziehe ich große Kupfer- und Aluminiumrohre vom Ausgangs- bis zum Endmaß. Manchmal ziehe ich auch Kupferrohre vor, die danach auf ein Flachkant-Profil gezogen werden. Wir bearbeiten jeden Tag unterschiedliche Produkte mit verschiedenen Formen. Dadurch wird die Arbeit nie langweilig. Mir machen vor allem die Aufgaben Spaß, bei denen ich länger überlegen und probieren muss.

Wir Azubis dürfen hier im Betrieb ab dem zweiten Ausbildungsjahr vollwertig mitarbeiten und tragen somit auch Verantwortung. Die Azubis, die motiviert sind, übernimmt die Firma Eugen Geyer nach der Ausbildung gerne. Jedes Jahr gibt es Betriebsausflüge und Feste. Am besten hat mir das Klettern gefallen, da es da verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt.

zurück zur Übersicht

Profilrohre Kupfer

Verfahrenstechnologe Metall (m/w/d) (PDF zum Ausdrucken)

Azubi an der Ziehmaschine
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen