Unternehmen

Rückblick

1926

Eugen Geyer sen. gründet das Unternehmen in Pforzheim mit der Produktion von edlen und unedlen Halbzeugen für die Schmuckindustrie

1926 - Gegründet von Eugen Geyer sen. in Pforzheim
1945

1945

nach der Zerstörung der Fabrik am 23.02.1945 in Pforzheim, Wiederaufbau der Produktion in Königsbach

1954

Sohn Eugen Geyer wird Mitinhaber des Unternehmens

1954 - Sohn Eugen Geyer wird Mitinhaber des Unternehmens (geb. 1933)
1962 - Entstehung der modernen Werkshalle, Standort Untere Talstraße

1962

Entstehung der modernen Werkshalle, Standort Untere Talstraße

1995

Lorenz Geyer wird Geschäftsführer

1995 - Lorenz Geyer wird Geschäftsführer
2001 - Neubau der Produktionsstätte in der Remchinger Straße

2001

Neubau der Produktionsstätte in der Remchinger Straße

2011

Erweiterung der Produktionshalle

2011 - Erweiterung der Produktionshalle
2014 - Zweite Erweiterung der Produktionshalle und Ausbau der Edelstahlfertigung

2014

Zweite Erweiterung der Produktionshalle und Ausbau der Edelstahlfertigung

2017

Inbetriebnahme der Schweißanlagen für längsgeschweißte Edelstahlrohre
2017 - Inbetriebnahme der Schweißanlagen für längsgeschweißte Edelstahlrohre
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen